Fahrraddiebstahl in Lehrte – eine Festnahme

2. Juli 2017 @

Ein Zeuge beobachtete in der Nacht von Freitag auf Sonnabend gegen 0 Uhr eine Gruppe Jugendlicher, die sich offenbar an Fahrrädern zu schaffen machte. Die waren an einem Fahrradständer vor der Apotheke in der Burgdorfer Straße in Lehrte abgestellt.

Ein Mann festgenommen, zwei Frauen flüchtig – Foto: JPH

Durch die alarmierten Polizeibeamten wurde ein verdächtiger 18-jähriger Sehnder auf frischer Tat festgenommen. Zwei Komplizinnen von ihm flüchteten auf Fahrrädern vor der Polizei, teilt diese mit. Die Ermittlungen zur Feststellung ihrer Identität sind angelaufen. Insgesamt fanden die Beamten am Tatort drei aufgebrochene Fahrradschlösser vor. Das Fahrrad, dass der Festgenommene bei sich führte, wurde sichergestellt. Die geschädigten Fahrradbesitzer werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.