Fahrerin schiebt zwei parkende Autos aufeinander

24. November 2015 @

Eine 20-jährige Fahrerin eines Peugeot 206 aus Uetze ist nach Polizeiangaben Sonntagmorgen gegen 8.15 Uhr aus bislang nicht bekannter Ursache in der Lehrter Osterstraße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dann gegen einen dort abgestellten Smart einer 44-jährigen Lehrterin gefahren.

Aus unbekannter Ursache nach rechts gefahren - Foto: JPH

Aus unbekannter Ursache nach rechts gefahren – Foto: JPH

Der Smart wurde durch den Zusammenstoß auf einen vor ihm parkenden Ford Focus eines 44-jährigen Lehrters geschoben. Die junge Unfallfahrerin wurde zur Beobachtung ins Lehrter Krankenhaus gebracht. Alle drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Durch den Verkehrsunfall wurde außerdem ein Grundstückszaun beschädigt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.