Fahrerin hat nichts „bemerkt“

27. August 2018 @

Eine 80-jährige Lehrterin ist am Sonnabend, 25.08.2018, gegen 7.15 Uhr mit ihrem Fiat Panda beim Ausparken auf dem Edeka-Parkplatz in Lehrte am Westring gegen einem geparkten VW Golf gefahren. Anschließend entfernte sie sich vom Unfallort, so die Polizei.

Kleiner Sachschaden, große Wirkung – Foto: JPH

Ein Zeuge aber beobachtete den Sachverhalt und setzte die Polizei in Kenntnis on der Verursacherin, die die Frau daraufhin zuhause aufsuchte und mit dem Vorwurf konfrontierte. Sie gab gegenüber den Beamten an, den Unfall nicht bemerkt zu haben. Der Schaden beläuft sich auf zirka 200 Euro. Gegen die 80-Jährige wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Leider wartete der Zeuge nicht auf das Eintreffen der Polizei vor Ort, sondern entfernte sich vor deren Ankunft. Ihn bitten die Beamten nun, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.