Fahrerflucht in Otze

22. Mai 2020 @

Zu einem Unfall mit anschließender fahrerflucht ist es in der Zeit zwischen Dienstag, 19.05.2020, 11 Uhr und Mittwoch, 20.05.2020, 11.45 Uhr in Otze am Celler Weg gekommen.

Wer hat den Unfall beobachtet? – Foto: JPH

Dort hatte eine 42-jährige Frau aus Otze ihren Hyundai Getz auf dem Grünstreifen neben der Fahrbahn abgestellt. Als sie am Mittwoch zu ihrem Wagen zurückkehrte, stellte sie eine Beschädigung im Bereich des Fahrzeugdaches fest. Es waren laut Polizei ein tiefer Einschnitt und eine Delle festzustellen. Das Schadensbild lässt vermuten, dass ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer vermutlich im Vorbeifahren mit einem landwirtschaftlichen Gerät oder einer Baumaschine den Schaden am Hyundai verursacht haben müsste. Die Schadenshöhe wird auf zirka 2000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, melden sich bitte bei der Polizei Burgdorf unter der Telefonnummer 05136/8861-4115.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.