Fahrerflucht in Bolzum endet mit Polizeibesuch

27. Dezember 2017 @

Ein Zeuge beobachtete am Montag gegen 20.05 Uhr in Bolzum in der Wehminger Straße,  wie ein VW Golf, der in Richtung Wehmingen fuhr, mit seinem Außenspiegel einen an der Straße geparkten VW Golf touchierte und diesen dabei beschädigte.

Kurz nach dem Unfall kam die Polizei – Foto: JPH

Da der Wagen aber unbeirrt weiterfuhr, merkte sich der Zeuge die Fahrzeugnummer und informierte die Polizei. Die besuchte den mutmaßlichen Unfallverursacher kurz danach. Es handelte sich dabei um einen 85-jährigen Laatzener, gegen den nun wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort ermittelt wird.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.