Fahndungsaufruf nach Gepäckdiebstahl im Hauptbahnhof

7. Juni 2018 @

Der abgestellte Rucksack eines Reisenden ist am 15. April gegen 6.30 Uhr vor der „Kaffeemühle“ im Hauptbahnhof Hannover gestohlen worden. Darin befanden sich ein Notebook, eine Digitalkamera und eine Action-Cam im Wert von insgesamt 1800 Euro.

Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu ihm machen? – Foto: BPI Hannover

Der Diebstahl wurde per Video aufgezeichnet. Der Tatverdächtige ist männlich, 25 bis 30 Jahre alt und zirka 1,80 Meter groß. Er trug ein Basecap mit der Aufschrift „NY“. Nach der Tat ging der Mann zum Gleis 1 und fuhr mit der S 1 dort in Richtung Haste ab. Hinweise zum Tatverdächtigen erbitte die Bundespolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511/30 36 50.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.