Erster Feuerwehreinsatz in Höver

4. Januar 2016 @

Zum ersten Feuerwehreinsatz in Höver im neuen Jahr ist es am Sonntag gekommen. Dort wurde auf Grund eines ausgelösten Rauchmelders, die seit dem 1. Januar in Niedersachsen in jeder Wohnung zu sein haben, zu einer Alarmierung gekommen.

Erster Alarm 2016 war ein Fehlalarm - Foto: Red

Erster Alarm 2016 war ein Fehlalarm – Foto: Red

Nachbarn hatten gegen 15.25 Uhr einen Rauchmelder-Alarmton hinter einer verschlossenen Haustür gehört und die Feuerwehr alarmiert. Daraufhin rückte die Ortsfeierwehr Höver aus und ging am Einsatzort mit einem Trupp zur Erkundung vor. Der Trupp stellte jedoch lediglich einen defekten Rauchwarnmelder fest, aber kein offenes Feuer oder einen Schwelbrand. Die Einsatzstelle wurde danach an den Wohnungseigentümer übergeben. Im Einsatz war die Ortfeuerwehr Höver.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.