Erneut wurde ein PKW beschädigt

20. August 2015 @

Erst gestern berichteten wir über einen mutwillig abgebrochenen Tankdeckel eines Fahrzeugs in der Moltkestraße in Lehrte. Ganz in der Nähe ereignete sich in der folgenden Nacht ein weiterer Fall.

Irgendjemand scheint ein Problem mit Tankdeckeln zu haben - Foto: GAH

Irgendjemand scheint ein Problem mit Tankdeckeln zu haben – Foto: GAH

Diesmal traf es den Besitzer eines Peugeot 307. Er hatte sein Fahrzeug am Dienstag Abend in der Köthenwaldstraße in Höhe der Hausnummer 19 geparkt. Gestern Morgen gegen 9.15 Uhr musste er feststellen, dass auch er Opfer einer dieser, in letzter Zeit häufiger vorgekommenen, völlig sinnlosen Attacken gegen Autos geworden ist.

Wegen der räumlichen Nähe der beiden jüngsten Ereignisse drängt sich der Verdacht auf, dass es sich um den oder die selben Täter handeln könnte.

Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Zeugenhinweise unter der Telefon-Nr. 05132/827-0

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.