Einbruch in PKW bei Aligeser Grundschule

29. April 2017 @
Ein bisher unbekannter Täter ist am Donnerstag in der Zeit zwischen 13.05 und 13.10 Uhr in einen Wagen in der Nähe der Grundschule Aligse Im Stegfeld eingebrochen. Dazu hebelte er nach Angaben der Polizei die vordere Seitenscheibe des Mercedes auf, die dabei zerstört wurde. Dann stahl der Täter aus dem Fußraum des Wagens die dort abgelegte Handtasche der Fahrerin.

Wer hat den Dieb gesehen? – Foto: JPH

Der Täter muss im Umfeld auf eine solche Gelegenheit gewartet oder spontan im Vorbeigehen die Tat begangen haben, denn die Abwesenheit der Fahrerin betrug nach deren Angaben gegenüber der Polizei lediglich fünf Minuten. Zudem liegt der  Tatort an einer stark frequentierten Straße. Auf dem Sportplatz nahe des Tatortes sollen außerdem Mitarbeiter der Stadt Lehrte an der Grünpflege  gearbeitet haben, so dass die Chance besteht, dass der Täter irgendjemandem zuvor aufgefallen ist. In der gestohlenen Handtasche war unter anderem ein Portemonnaie mit einer geringen Menge Bargelds.Die Polizei in Lehrte bittet Personen, die sachdienliche Angabenzu dem Diebstahl machen können, sich bei hir unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.