Einbruch in Multivan misslingt

18. November 2017 @

Zu einem versuchten schweren Diebstahl aus einem Fahrzeug ist es am Donnerstag zwischen 18.45 und 19.20 Uhr in Lehrte in der Bahnhofstraße gekommen. Dort stellte der Nutzer eines schwarzen VW Multivan an dem Wagen Hebelmarken und Beschädigungen fest.

Der Täter kam nicht ins Auto – Foto: Red

Aufgrund des Spurenbildes geht die Polizei davon aus, dass ein bislang unbekannter Täter versucht hat, in das Autoinnere einzudringen. Ob er dabei gestört wurde oder weshalb er sonst von seinem Vorhaben abließ, kann die Polizei momentan noch nicht sagen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.