Einbruch in holzverarbeitenden Betrieb in Lehrte

24. April 2017 @

Zu einem sehr aufwändigen Einbruch ist es in der Nacht von Freitag auf Sonnabend in Lehrte gekommen. Wie die Polizei mitteilt, mussten die Täter dabei zunächst mehrere Sicherheitseinrichtungen überwinden.

Diebe mussten mehrere Hindernisse überwinden – Foto: JPH

So durchtrennten sie das Vorhängeschloss einer Schranke, flexten dann das Zufahrtstor auf und überwanden noch einen weiteren Zaun, um letztendlich in eine Garage auf dem Gelände einzubrechen. Daraus stahlen sie dann zahlreiches, teilweise hochwertiges Werkzeug, wie einen sogenannten Druckkompressor. Der gesamte Schaden wird  von der Polizei derzeit auf 10 000 Euro geschätzt. Zeugen des Einbruchs werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.