Einbruch in Hänigsen und Ehlershausen

2. Dezember 2016 @

Bislang unbekannte Täter drangen am Mittwoch in der Zeit zwischen 18.55 und 22 Uhr auf das Grundstück eines Doppelhauses im Fließgraben in Hänigsen vor. Hier drückten sie mit Körperkraft eine laut Polizei möglicherweise nicht richtig verschlossene Terrassentür auf und durchsuchten anschließend das gesamte Haus. Zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme stand noch nicht fest, ob etwas gestohlen wurde.

Zwei Einbrüche in Uetze und Burgdorf - Foto: PAH

Zwei Einbrüche in Uetze und Burgdorf – Foto: PAH

Ebenfalls gestern betraten bislang unbekannte Täter das Grundstück eines Einfamilienhauses in der Jägerstraße in Ehlershausen. Hier versuchten sie laut Polizei in der Zeit zwischen 7.15 und 22.50 Uhr zunächst, an der Rückseite des Hauses die Terrassentür sowie ein Fenster aufzuhebeln. Nachdem beides misslang, schlugen sie die Verglasung des Fensters ein und betraten das Haus. Nachdem sie verschiedene Räume durchsucht hatten, verließen sie das Haus wieder. Ob etwas gestohlen wurde, ist der Polizei bislang noch nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Einbrüchen oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.