Einbrecher waren zweimal in Lehrte aktiv

12. November 2018 @

Bislang unbekannte Täter gelangen in der Zeit zwischen Donnerstag, 09.30 Uhr, und Freitag, 09.15 Uhr auf noch unbekannte Weise in das Mehrfamilienhaus in Lehrte an der Goethestraße ein. Dort hebelten sie eine Wohnungstür im 3. Obergeschoss auf und stahlen dort laut Polizei Bargeld in derzeit unbekannter Höhe.

Die Polizei sicherte die Spuren – Foto: JPH/Symbolfoto

Am Sonnabend, 10.11.2018, erfolgte in der Zeit zwischen 13 und 21 Uhr ein Einbruch in die Bäckerei in der Burgdorfer Straße in Lehrte. Eine Passantin hatte dort die Beschädigung an einer Fensterscheibe der Bäckereifiliale bemerkt und der Polizei gemeldet. Die stellte daraufhin einen Einbruchsversuch fest. Die bislang unbekannten Täter hatten laut Polizei offensichtlich versucht, ein rückwärtig gelegenes Fenster mit einem Pflastersteins einzuwerfen. So wollten sie in die Bäckerei eindringen, scheiterten jedoch an der haltbaren Fensterscheibe. Zeugen, die Angaben zu den Taten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.