Einbrecher scheitert in Sehnder Gartenkolonie

22. August 2017 @

Zu einem Einbruchsversuch ist es in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag in der Gartenkolonie „Heimatfrieden“ an der Sehnder Chausseestraße gekommen. Dabei versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 22 und 10 Uhr in das Vereinsheim der Kleingärtner einzudringen.

Einbrecher kam nicht ins Haus – Foto: JPH

Er wollte durch Einschlagen eines Fensterelementes der Eingangstür und anschließendem Aufhebeln einer anderen Tür in das Gebäude izu gelangen. Das Vorhaben scheiterte jedoch und der Täter entkam unerkannt. Zur Höhe des Sachschadens können die aufnehmenden Beamten noch keine Angaben machen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05132/82 70 mit der Polizei in Lehrte in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.