Einbrecher schafften lediglich ein Loch

4. August 2017 @

Bislang unbekannte Täter versuchten in der Zeit von Dienstag, 22 Uhr, auf Mittwoch, 6 Uhr, in Aligse in der Schwüblingser Straße in einen Supermarkt einzubrechen.

Nur ein Loch in der Tür blieb zurück – Foto: JPH

Dazu wollten sie eine gläserne Notausgangstür des Gebäudes mittel verschiedenen Hilfsmitteln gewaltsam aufzubrechen. Dabei entstand lediglich ein etwa 70 mal 60 Zentimeter großes Loch in der Tür, bevor die Täter aus der Polizei bislang nicht erklärlichem Grund den Einbruch abbrachen. Den Markt haben die Einbrecher laut Polizei nicht betreten. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Einbruchsversuch machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05132/82 70 bei der Polizei zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.