Einbrecher kam nur in den Keller

16. März 2017 @

Ein bislang unbekannter Täter wollte am Dienstag in der Zeit zwischen 14 und 21.45 Uhr in ein Zweifamilienhaus in der Steinstraße in Lehrte einbrechen. Dazu hebelte er die Kelleraußentür auf und gelangte so zunächst ins Innere des Gebäudes.

Täter scheiterte an der Kellerinnentür – Foto: JPH

Ein weiteres Vordringen in den Wohnbereich des Hauses scheiterte dann der Polizei zufolge allerdings an der massiven Bauweise der verschlossenen Kellerinnentür. Der Täter brach seinen Einbruch ab und entkam unerkannt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf mehrere tausend Euro geschätzt. Zeugen, die den Einbruch beobachtet haben oder sonstige sachdienliche Hinweise dazu geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05132/82 70 bei der Polizei in Lehrte zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.