Duo raubt 15-Jährigen in Lehrte aus – Öffentlichkeitsfahndung

17. März 2017 @

Die Polizei sucht mit Bildern aus Überwachungskameras nach zwei Unbekannten, die einen 15-Jährigen in einer S-Bahn angesprochen, nach dem Aussteigen in Lehrte zu einem nahegelegenen Sportplatz geführt, dort festgehalten und ausgeraubt haben sollen.

Wer kann Hinweise geben? – Foto: JPH

Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge war der Jugendliche in der Nacht zu Sonntag, 4. September 2016, in Wunstorf in die S-Bahn in Fahrtrichtung Hannover eingestiegen, während der Fahrt eingeschlafen und erst wieder in Lehrte aufgewacht – wo er sich überhaupt nicht auskannte. Dort standen dann plötzlich die beiden jungen Männer neben ihm, wollten dem augenscheinlich alkoholisierten 15-Jährigen scheinbar helfen und ihn zu einer anderen Bahnstation begleiten. Nachdem alle drei aus der Bahn ausgestiegen waren, folgte der Jugendliche dem Duo. Auf einem in der Nähe gelegenen Sportplatz entpuppten sich die „Helfer“ jedoch als Räuber und forderten plötzlich dessen Wertsachen. Als der 15-Jährige flüchten wollte, hinderten die Täter ihn daran. Einer von ihnen schlug den Jugendlichen ins Gesicht. Anschließend griffen sie sich sein Handy, seine Geldbörse und sein Adidas-Sweatshirt und flüchteten damit.

Einer der beiden Tatverdächtigen, den sein mutmaßlicher Komplize mit „Mahmed“ ansprach, ist zirka 17 bis 18 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, von südländischer, anscheinend türkischer oder kurdischer Herkunft und hat schwarze Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er einen Vollbart. Bekleidet war der Gesuchte unter anderem mit einer dunklen Trainingsjacke sowie einem Cap, über das er eine Kapuze gezogen hatte. Darüber hinaus hatte er eine Sporttasche dabei.

Der zweite Mann ist etwa 16 bis 17 Jahre alt, 1,85 bis 1,90 Meter groß, hat kurze blonde Haare und ein südosteuropäisches Erscheinungsbild. Er trug ein dunkles Cap mit dem Schriftzug „NY“ und eine helle Sweat-Jacke mit Kapuze.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den beiden Gesuchten geben können, sich beim Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.