Drei Einbrüche in Uetze

17. Oktober 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Zu drei Einbrüchen ist es an den vergangenen beiden Wochenende in Uetze gekommen. So drangen bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen dem 8. und 10. Oktober vermutlich durch ein Fenster in ein im Umbau befindliches Einfamilienhaus in Obershagen an der Hauptstraße ein. Aus einem innenliegenden Lagerraum wurden laut Polizei verschiedene Bau- und Elektromaschinen gestohlen. Das Diebesgut wurde dann über die Terrasse abtransportiert. Die Schadenshöhe ist der Polizei noch nicht bekannt.

Die Spuren wurden gesichert - Foto: JPH/Archiv

Die Spuren wurden gesichert – Foto: JPH/Archiv

In der Zeit zwischen Freitag, 14. Oktober, und Sonnabend, 15. Oktober, sind dann bislang unbekannte Täter in Hänigsen in der Marienwerder Straße durch Hochschieben eines Rollladens und Aufdrücken des sich dahinter befindlichen, auf Kipp stehenden Fensters in das Wohnhaus eingestiegen. Dort sind mehrere Räume wurden durchwühlt worden. Aufgrund der Abwesenheit der Eigentümer kann von der Polizei noch nicht gesagt werden, ob etwas gestohlen wurde.

Im gleichen Zeitraum sind in der Tilsiter Straße in Hänigsen ebenfalls Diebe nach Einwerfen eines Terrassenfensters mit einem Stein aus dem Garten in das Einfamilienhaus eingestiegen. Im Haus wurden Schmuck, Bargeld und Elektroartikel, Schlüssel und Autoschlüssel mitgenommen. Auch hier kann die Polizei die Schadenshöhe noch nicht beziffern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.