Drei Autoaufbrüche der Navi-Bande in Arpke

15. Dezember 2017 @

Zu drei Autoeinbrüchen ist es in der Zeit von Mittwoch auf Donnertag gekommen, teilt die Polizei mit. In der Zeit zwischen 17 und 8 Uhr gelangten bislang unbekannte Täter in der Straße Kreuzkamp in den Innenbereich eines VW Transporters T6 und bauten dort das festinstallierte Navigationssystem aus und stahlen es.

Wieder sind drei Navis weg – Foto: JPH

Im Zeitraum zwischen 17.30 und 9.30 Uhr öffneten ebenfalls auf bislang unbekannte Weise  die Täter in der Braunsberger Straße einen VW Passat, bauten ebenfalls das Navigationssystem aus und nahmen es mit.

Der dritte Aufbruch erfolgte in der Zeit zwischen 19 und 8.50 Uhr nochmals im Kreuzkamp, wo die Einbrecher die Dreiecksscheibe auf der Fahrerseite eines Mercedes aufhebelten, das komplette Entertainmentsystem ausbauten und stahlen. Die Polizei in Lehrte bittet Zeugen zu den Aufbrüchen sich bei ihr unter der Telefonnummer 05132/28 760 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.