Dieseldiebstahl in Lehrte

23. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Ein bislang unbekannter Fahrer eines Personenwagens ist in der Zeit zwischen Sonnabend, 20.30 Uhr, und Sonntag, 12.10 Uhr, in Lehrte in der Daimlerstraße gegen das Metallschiebetor eines Gewerbebetriebes gefahren. Dadurch fiel das Tor aus der Verankerung und der Fahrer gelangte mit seinem Fahrzeug auf das Firmengelände.

Täter brachen mit dem Auto das Tor auf - Foto: JPH

Täter brachen mit dem Auto das Tor auf – Foto: JPH

Hier stahl er nach ersten Feststellungen der Polizei aus dem nicht verschlossenen Kraftstofftank einer Sattelzugmaschine etwa 150 Liter Dieselkraftstoff. Aufgrund erster Hinweise könnte es sich bei dem benutzten Fahrzeug um einen BMW handeln, teilt die Polizei mit. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Diebstahl gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.