Diebe klauen wieder Autoteile im Bereich Lehrte

26. März 2018 @

Erneut ist es über das Wochenende zu zwei Autoaufbrüchen im Bereich der Stadt Lehrte zwischen Donnerstag, 22 Uhr, und Freitag, 8 Uhr, gekommen, teilt die Polizei mit. Dabei wurde in der Köthenwaldstraße in Lehrte ein abgestellter BMW der 3er-Reihe bestohlen. Durch Einschlagen des Fensters der Fahrertür gelangten die Täter ins Innere, wo sie das Multimediagerät aus Navi und Radio fachmännisch ausgebauten und mitnahmen.

Zwei Autos wurden bestohlen – Foto: JPH

Auch ein in Ahlten in der Straße Maschwiesen abgestellter BMW der 5er-Reihe wurde auf die gleiche Weise „geöffnet“. Bei diesem Wagen hatten es die Täter jedoch auf die hochwertige Beleuchtung abgesehen. Sie bauten die Xenon-Scheinwerfer aus und stahlen sie. Der entstandene Schaden wird auf in beiden Fällen auf jeweils über 3000 Euro geschätzt, so die Polizei. Zeugen, die Beobachtungen zu den Taten gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.