Briefkästen in Lehrte „gesprengt“

4. Januar 2016 @

In der Silvesternacht sind in Lehrte an der Bachstraße und An der Masch zwei Briefkästen durch Knaller beschädigt worden. Dazu hatten die Täter die Böller in den Briefschlitz geworfen, wo er dann relativ verdämmt explodierte.

Die Briefkästen sind zerstört worden - Foto: GAH

Die Briefkästen sind zerstört worden – Foto: GAH

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf zirka 100 Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.