Brennholzdiebstahl im Burgdorfer Holz

5. März 2019 @

Ein bislang Unbekannter geht vermutlich davon aus, dass der ausgebliebene Winter doch noch kommen könnte. Denn der Eigentümer eines Waldstückes im Burgdorfer Holz an den Seebeekewiesen, das an den Heidhof in Hänigsen angrenzt, zeigte dem Sonntag, 03.03.2019, bei der Polizei an, dass ihm in der Zeit zwischen dem 01.12.2018 und Sonnabend, 02.03.2019, 17 Uhr, bislang unbekannte Täter insgesamt zwölf Raummeter geschlagenes Buchenbrennholz gestohlen worden ist.

Diebe klauen Holz bei Burgdorf – Foto: JPH

Das Holz habe in Boxen, die mit Planen abgedeckt seien, gelagert. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Holzdiebstahl gemacht haben oder Hinweise auf den oder die bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05136/88 61-41 15 mit der Polizei in Burgdorf in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.