Update: Brand in Anbau eines Wohn- und Geschäftshauses – technischer Defekt

19. Mai 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Ein Feuer ist Mittwochmorgen gegen 7 Uhr in einem Anbau eines Hauses an der Hildesheimer Straße in Gleidingen aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen. Menschen sind nicht zu Schaden gekommen. Nach der Untersuchung geht die Polizei nun von einem tecnnischen Defekt aus.

Der Brand verhindert die weitere Nutzung des Anbaus - Foto: JPH

Der Brand verhindert die weitere Nutzung des Anbaus – Foto: JPH

Ein Anwohner hatte die Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Ersten Feststellungen der Polizei zufolge war das Feuer in einer Zwischendecke des Anbaus, in dem Geräte und Materialien einer im Erdgeschoss untergebrachten Physiotherapiepraxis gelagert waren, ausgebrochen. Der Anbau wurde durch die Flammen erheblich beschädigt und ist derzeit nicht mehr nutzbar. Nach ersten polizeilichen Schätzungen beläuft sich der Schaden auf 50 000 Euro. Brandermittler haben das Gebäude heute untersucht. Sie gehen von einem technischen Defekt an einer elektrischen Leitung als Brandursache aus.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.