„BMW-Duell“ bei Ahlten – Zeugen gesucht

21. Juli 2018 @

Zu einem „Duell“ mit zwei BMW-Fahrern ist es der Polizei zufolge am Mittwoch, 18.07.2018, gegen 17.50 Uhr auf der K 385 in Fahrtrichtung Lehrte gekommen. Dabei soll es sich der Meldung zufolge um Nötigung im und Gefährdung des Straßenverkehrs handeln.

Zeugen gesucht: Wer hat die Autos noch beobachtet? – Foto: JPH

Ein bislang unbekannter Fahrer nötigte mehrere Verkehrsteilnehmer auf der K 385 durch rigoroses Überholen trotz Gegenverkehrs, durch Überfahren der durchgezogenen Linie und durch Rechtsüberholen an einer Einmündung zu plötzlichen Aktionen. Ein zweites Fahrzeug war ebenso beteiligt, so die Polizei. Laut einem Zeugen soll es sich jeweils um schwarze BMWs gehandelt haben. Es ist dabei ein Kennzeichen abgelesen worden, das der Polizei mitgeteilt wurde. Die Polizei sucht zur weiteren Aufklärung der kompletten Vorwürfe und Abläufe weitere betroffene Verkehrsteilnehmer und Zeugen, die sich bitte unter der Telefonnummer 05132/82 70 bei ihr in Lehrte melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.