Blumen zum Muttertag vergessen – oder doch eher Geld gesucht?

14. Mai 2018 @

Bislang unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 15.45 Uhr, und Sonnabend, 3.55 Uhr,  das Gelände des Blumengroßmarktes in Höver am Ahlter Feld betreten und brachen in das Gebäude ein.

Blumen waren eher nicht das Ziel – Foto: JPH

Dazu schlugen sie zunächst ein Fenster ein und stiegen dann ins Innere, so die Polizei. Im Gebäude selbst hebelten sie dann die Tür zum Büroraum auf, in dem sich auch der Tresor befindet. Der Büroraum wurde durch die Täter durchwühlt, der Tresor blieb aber unversehrt. Ob die Täter etwas gestohlen haben, konnte die Polizei bislang nicht abschließend festellen. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bislang noch nicht bekannt. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können oder im relevanten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.