Beute geringer als der Schaden

7. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Bislang unbekannter Täter sind am Freitagmorgen in der Zeit zwischen 0 und 17 Uhr in Lehrte in der Burgdorfer Straße in einen Wagen eingebrochen.

Nicht viel erbeutet - Foto: JPH

Nicht viel erbeutet – Foto: JPH

Dazu schlugen sie laut Polizei mit einem unbekanntem Gegenstand die Scheibe der Fahrertür des Opel Corsa ein und stahlen 40 Euro Bargeld sowie ein Handy-Ladekabel aus dem Innenraum. Die Schadenshöhe übersteigt die Beute mit rund 300 Euro bei weitem. Täterhinweise liegen nicht vor. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich bei ihr unter der Telefonnummer 05132/82 79 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.