Betriebsferien in Sehnde ausgenutzt: Eingebrochen

12. Juli 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Bislang unbekannte Täter haben die Betriebsferien eines Restaurants in Sehnde in der Zeit zwischen Freitag, 15 Uhr, und Sonntag, 7.30 Uhr, genutzt und sind in die Räume an der Breiten Straße eingebrochen, teilt die Polizei mit. Dazu gingen sie über den Terrassenbereich an der Rückseite des Lokals an dessen Tür und warfen den Glaseinsatz mit einem Stein ein. Dann öffneten sie den Zugang und drangen ins Gebäude ein.

Das Restaurant war geschlossen, die betriber in den Ferien - Foto: JPH

Das Restaurant war geschlossen, die Betreiber in den Ferien – Foto: JPH

Im Restaurant und in der darüber liegenden Wohnung der Betreiber des Restaurants durchsuchten sie alle Räume und durchwühlten die Möbel. Über die gemachte Beute liegen der Polizei noch keine Erkenntnisse vor. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.