Autolack zerkratzt

30. März 2016 @

SEHNDE-NEWS. Die Besitzerin eines beigefarbenen Renault Megane Scenic bemerkte am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr, dass mindestens ein bislang unbekannter Täter ihr Fahrzeug an der Beifahrerseite zerkratzt hatte. Sie hatte den Wagen am Dienstagvormittag ebenfalls um 10 Uhr am Fahrbahnrand in Höhe Dürerring 13 abgestellt.

Vandalismus in Lehrte - Foto: JPH

Vandalismus in Lehrte – Foto: JPH

Am Sonntagvormittag wies der Renault dann einen rund 1,30 Meter langen Kratzer an der Beifahrerseite vom Kotflügel bis zur vorderen Tür und einen etwa 85 Zentimeter langen Kratzer an der hinteren Tür auf. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit der Fahrzeugbeschädigung gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/827-0 in Verbindung zu setzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.