Autofahrer übersieht Moped in Lehrte

29. Oktober 2018 @

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Freitag, 26.10.2018, um 8.05 Uhr in Lehrte auf der Ahltener Straße gekommen. Hier fuhr ein 23-jähriger Autofahrer laut Polizei mit seinem Volkswagen die Ahltener Straße.

Moped übersehen und angefahren – Foto: JPH

Dabei übersah er den Beamten zufolge einen vor ihm fahrenden 43-jährigen Moped-Fahrer, woraufhin es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der Moped-Fahrer stürzte und zog sich dadurch leichte Verletzungen zu; ein Rettungswagen war jedoch nicht erforderlich. Das Moped war allerdings nicht mehr fahrbereit, an dem VW entstand jedoch lediglich geringer Sachschaden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.