Auto in Sehnde aufgebrochen

17. April 2017 @

Eine böse Osterüberraschung erlebte ein Sehnder Autobesitzer als er zu seinem Fahrzeug kam. Dort hatten bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen Sonntag, 9. April, 14 Uhr, und Sonnabend, 15. April, 15.15 Uhr, in der Straße An der Kirche das fest eingebaute Navigationssystem seines Skodas Baujahr 2012 ausgebaut und gestohlen.

Diebe verschwanden mit dem Navi- Foto: JPH

Wie die Täter ins Fahrzeug gelangten, ist der Polizei bislang unbekannt, da am Fahrzeug keine Schäden durch den Einbruch festgestellt werden konnten. Der Schaden beträgt den Angaben zufolge etwa 740 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.