Aus dem Vereinigten Königreich in die JVA Hannover

28. April 2018 @

Ein 56-jähriger britischer Staatsbürger ist am Donnerstag, 26. April, aufgrund eines bestehenden Haftbefehls am Flughafen Hannover durch die Bundespolizei festgenommen worden.

Die Bundespolizei hatte alles im Computer – Foto: JPH

Der Betroffene ist laut Polizeiangaben des schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes verdächtig. Deshalb bestand gegen ihn ein aktueller Untersuchungshaftbefehl. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen erfolgte zur Sicherung der Haftrichtervorführung eine Überstellung zu den Justizbehörden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.