Auffahrunfall mit zwei Verletzten in Burgdorf

14. Dezember 2018 @

Eine 21-jährige Sehnder ist Mittwochabend, 12.12.2018, gegen 18.30 Uhr mit ihrem weißen BMW 116i in Burgdorf die Schillerslager Straße in Richtung Lehrte gefahren.

Das Bremsmanöver wohl übersehen – Foto: JPH

In Höhe der Einmündung „An der Mösch“ bemerkte sie laut Polizei zu spät, dass der vor ihr fahrende schwarze Opel Astra eines 34-jährigen Lehrters nach links in die Straße An der Mösch abbiegen wollte und daher fast zum Stillstand gekommen war. Sie fuhr auf den Opel Astra auf und wurde durch den Aufprall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der BMW musste abgeschleppt werden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.