Auf der Iltener Straße in Sehnde gestoppt

9. August 2020 @

Zu einer Fahrt unter Alkoholeinfluss ist es am Sonnabend, 08.08.2020, gegen 15.40 Uhr auf der Iltener Straße in Sehnde gekommen.

Das Gerät wies 1,78 Promille aus – Foto: JPH

Einer Funkstreifenwagenbesatzung der Polizei in Lehrte fiel am Sonnabendnachmittag ein Skoda auf, der aus der Windmühlenstraße auf die Iltener Straße einbog. Bei einer danach vorgenommenen allgemeinen Verkehrskontrolle fiel den Beamten auf, dass der Fahrer wohl unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest bei dem 34-jährigen Fahrer ergab einen Wert von 1,78 Promille. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde daraufhin eingeleitet. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.