Altpapiercontainer an der GS Breite Straße in Sehnde entzündet

22. Oktober 2017 @

Zu einem Feuerwehralarm für die Sehnder Ortsfeuerwehr ist es am Sonnabend um 19.21 Uhr gekommen. Zu diesem Zeitpunkt hatten Passanten einen brennenden Altpapiercontainer im rückwärtigen Bereich der Sehnder Grundschule (GS) an der Mensa bemerkt und die Feuerwehr gerufen.

Wieder brannte ein Container in Sehnde – Foto: JPH/Archiv

Durch die Feuerwehr Sehnde ist der Container wenig später gelöscht worden, doch zuvor hatte ihn das Feuer bereits erheblich beschädigt. Da sich Container in der Regel nicht selbst entzünden, kann zunächst wohl von Brandstiftung ausgegangen werden. Die ebenfalls anrückende Polizei bemerkte im Nahbereich einige ihr verdächtig erscheinende Personen, deren Personalien sie vorsorglich feststellte. Ob diese Personen jedoch etwas mit dem Feuer zu tun haben oder sich lediglich im Bereich aufhielten, wird Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Sehnde unter der Telefonnummer 05138/13 72 oder dem Polizeikommissariat in Lehrte unter der Telefonnummer 05132/82 70 zu melden.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.