Alter schützt vor Torheit nicht

7. Februar 2018 @

Bei Luftsicherheitskontrollen am Dienstag am Flughafen Hannover wurden bei Flügen nach Boa Vista/Kap Verden sowie Teneriffa im Reisegepäck von Reisenden verbotene Gegenstände nach dem Waffengesetz festgestellt und beschlagnahmt, teilt die Bundespolizei mit.

Die Bundespolizei behielt den Durchblick – Foto: JPH

Ein 69-jähriger Deutscher wollte mit einem Butterflymesser und ein 58-jähriger Deutscher mit einem Schlagring ihre jeweilige Flugreise antreten. Nach Fertigung der entsprechenden Strafanzeigen konnten beide Betroffene ihre Reise fortsetzen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.