Alkoholtest war positiv

26. Oktober 2015 @

Ein schwarzer VW Polo mit Peiner Kennzeichen ist am Freitagnachmittag um 16.35 Uhr in Hämelerwald in der Niedersachsenstraße von der Polizei angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Der 34-jährige Fahrer aus Röhrse habe nach Angaben der Polizei
offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol gestanden.

Das Messgerät zeigte 1,4 Promille, sagt die Polizei - Foto: JPH

Das Messgerät zeigte 1,4 Promille, sagt die Polizei – Foto: JPH

Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkotest zeigte dann auch einen Wert von 1,40 Promille. Den Wagen musste der Fahrer vor Ort gesichert abstellen und stehen lassen. Der Beschuldigte wurde zwecks von der Polizei zur Blutentnahme mit zur Wache genommen und sein Führerschein dort beschlagnahmt.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.