Airbags in Ahlten ausgebaut und gestohlen

13. Juli 2017 @

Ein bislang unbekannter Täter stahl in Ahlten in der Zeit von Dienstag, 20.30 Uhr, auf Mittwoch, 5.15 Uhr, aus dem Innenraum zweier an der Raiffeisenstraße geparkter Personenkraftwagen die Airbags.

Wieder sind drei Airbags futsch – Foto: JPH

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge manipulierte der Täter am Türschloss eines schwarzen Audi A6 Avant und stahl daraus den Fahrerairbag. Davor oder danach schlug vermutlich derselbe Täter die Seitenscheibe eines silbernen Seat Mii ein und baute aus dem Innenraum Fahrer- und Beifahrerairbag aus. Der Täter entkam mit den Autoteilen. Der Gesamtschaden dürfte laut Polizei im vierstelligen Eurobereich anzusiedeln sein. Die Polizei bittet Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zur Tat machen können, sich bei ihr unter der Rufnummer 05132/82 70 zu melden.

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.