„Airbag-Bande“ weiterhin in Langenhagen unterwegs

17. September 2015 @

Die „Airbag-Bande“ hält sich nach wie vor in Langenhagen auf und stiehlt dort nach Angaben der Polizei Airbags. In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zu insgesamt fünf derartigen Diebstählen.

Wieder fünf Wagen aufgebrochen - Foto: JPH

Wieder fünf Wagen aufgebrochen – Foto: JPH

Dieses Mal schlugen sie in der Theodor-Heuss-Straße, Brinkholt, Händelstraße, Pfeifengasse und Hainhäuser Weg zu. Dabei beschränkten sie sich nicht auf Fahrzeuge der Marke BMW, sondern drangen in Autos unterschiedlicher Marken ein und bauten die Airbags aus. Eine Gesamtschadenshöhe wird von der Polizei nicht angegeben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer 0511/109 42 15 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.