„Airbag-Bande“ kam zum zweiten Mal

21. September 2015 @

Die „Airbag-Bande“ kommt nach Langenhagen zurück und klaut dort ein zweites Mal aus einem Fahrzeug den Airbag. Das ist der erste Fall, in dem ein Auto zweimal um einen Airbag erleichtert wurde.

SN-Polizei Region

Der Airbag war gerade wieder ersetzt worden, da verschwand er schon wieder – Foto: Red

Die Täter gelangten in der Zeit zwischen Montag, 18 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, durch Aufhebeln der Beifahrerscheibe in den Wagen einer 38 Jahre alten Langenhagenerin, der in Kaltenweide in der Pfeifengrasstraße abgestellt worden war. Hier bauten sie den Fahrerairbag aus dem Lenkrad fachgerecht aus. Dieser Wagen war erst im April wegen des gleichen Delikts aufgebrochen und um seinen Fahrerairbag erleichtert worden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.