Airbag-Bande in Wolfenbüttel aktiv: Drei BMW aufgebrochen

27. Oktober 2015 @

Die Airbag-Bande ist offensichtlich nun in Wolfenbüttel aktiv geworden. Dort haben Autoaufbrecher in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag nach Polizeiangaben im Stadtgebiet von Wolfenbüttel zugeschlagen.

Die Täter hinterließen großen Schaden - Foto: JPH

Die Täter hinterließen großen Schaden – Foto: JPH

In drei bislang bekanntgewordenen Fällen wurde jeweils die hintere Dreieckscheibe an den BMW eingeschlagen und im Anschluss Fahrerairbag, Multifunktionslenkrad, sowie Navigationsgeräte und Steuergeräte aus den Fahrzeugen fachmännisch ausgebaut und gestohlen. Alle drei Fahrzeuge waren BMW der 5er Reihe, die offensichtlich besonders beliebt sind bei den Tätern. Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf rund 15 000 Euro geschätzt. Die Polizei geht von den gleichen Tätern in allen drei Fällen aus.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.