Abhauen misslingt: Zeuge hat Unfall beobachtet

4. August 2017 @

Auf dem Supermarktparkplatz der Firma Lidl in Lehrte an der Burgdorfer Straße verursachte vermutlich eine 77-jährige Lehrterin beim Ein- oder Ausparken mit ihrem Renault Megane einen Verkehrsunfall mit einer 56-jährigen aus Isernhagen, die ihren Mercedes A-Klasse dort geparkt hatte, so die Polizei.

Zeuge hat den Vorfall beobachtet und Fahrer informiert- Foto: Red

Anschließend soll sich die Unfallverursacherin allerdings nicht um den Schaden gekümmert, sondern sich vielmehr vom Unfallort entfernt haben. Der Verkehrsunfall wurde jedoch von einem bislang unbekannten Zeugen beobachtet, der einen Zettel an dem beschädigten Fahrzeug hinterließ. Aufgrund der Angaben auf dem Zettel konnte die 77-Jährige durch die Polizei ermittelt und besucht werden. Trotzdem bittet die Polizei den Zeugen, sich bei der Polizei in Lehrte zu melden und sich für die weiteren Ermittlungen zur Verfügung zu stellen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.