24-Jährige durch Unfall bei Uetze lebensgefährlich verletzt

13. August 2016 @

SEHNDE-NEWS.DE. Eine 24 Jahre alte Frau ist gestern Nachmittag gegen 13.30 Uhr an der Landesstraße (L) 387 im Bereich Dollbergen mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei hat sie sich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen.

Der Rettungshubschrauber brachte die Frau ins Krankenhaus - Foto: JPH/Archiv

Der Rettungshubschrauber brachte die Frau ins Krankenhaus – Foto: JPH/Archiv

Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge ist die 24-Jährige mit ihrem VW Passat auf der L 387 aus Richtung Oelerse kommend in Richtung Dollbergen gefahren. Nach einer Linkskurve verlor sie laut Polizei aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Dabei wurde sie eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Ein Rettungshubschrauber flog sie mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik.

Der Passat wurde durch den Aufprall komplett zerstört. Die L 387 war während der Unfallaufnahme in beide Richtungen gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.