21-Jähriger in Sehnde zusammengeschlagen

1. Januar 2016 @

Ein 21-Jähriger ist am Freitag, 1. Januar, um 1.45 Uhr im Sehnder Steinweg ein Opfer von fünf Personen bei einem Streit geworden. Im Verlauf dieses Auseinandersetzungen attackierten die Personen den Sehnder mit Schlägen und Tritten und flüchteten anschließend unerkannt vom Tatort, so die Polizei.

junger Mann von 5 Tätern geschlagen - Foto: JPH

Junger Mann von 5 Tätern geschlagen – Foto: JPH

Das Opfer erlitt durch die Angriffe mehrere Kopfplatzwunden und wurde in einem Krankenwagen versorgt. Eine weitere Behandlung im Krankenhaus lehnte er jedoch ab. Die genaue Ursache des Streites konnte durch die Polizei noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lehrte unter der Telefonnummer 01532/827-0 zu melden.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.