Kategorie durchsuchen »Staatsanwaltschaft«

Mehr als 10 Millionen unversteuerter Zigaretten in Ostwestfalen sichergestellt

November 23, 2019Kommentare deaktiviert für Mehr als 10 Millionen unversteuerter Zigaretten in Ostwestfalen sichergestellt

Bereits am 15.11.2019 gelang es den Zollfahnderinnen und Zollfahndern des Dienstsitzes Bielefeld des Zollfahndungsamtes Hannover bei der Anlieferung von unversteuerten Zigaretten in einem Lager in Bad Salzuflen aufgrund bestehender Haftbefehle vier Tatbeteiligte sowie drei weitere Tatverdächtige festzunehmen. In dem Lager sowie in einem von der Tätergruppierung genutzten Lastwagen-Auflieger wurden insgesamt etwa 10 Millionen unversteuerte Zigaretten […]

30 Kilogramm Betäubungsmittel in Berenbostel beschlagnahmt

November 7, 2019Kommentare deaktiviert für 30 Kilogramm Betäubungsmittel in Berenbostel beschlagnahmt

Polizeibeamte haben am Freitag, 25.10.2019, drei Männer im Alter von 25, 32, 38 Jahren im Garbsener Stadtteil Berenbostel vorläufig festgenommen. Gegen sie ermittelt die Kripo aktuell wegen des Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln. Die beiden 25 und 38 Jahre alten Tatverdächtigen sitzen derzeit in U-Haft. Intensive Ermittlungen führten zum Erfolg Umfangreiche Ermittlungen brachten die Beamten […]

Schwere Brandstiftung in der Oststadt: Öffentlichkeitsfahndung hatte Erfolg

Oktober 30, 2019Kommentare deaktiviert für Schwere Brandstiftung in der Oststadt: Öffentlichkeitsfahndung hatte Erfolg

Nachdem die Staatsanwaltschaft Hannover und die Polizeidirektion Hannover öffentlich nach Elmar Claudius S. gefahndet haben (SN berichteten), haben ihn Einsatzkräfte der Polizei Berlin nach der Begehung einer weiteren Straftat am gestrigen Montag, 28.10.2019, festgenommen. Der 51 Jahre alte Elmar Claudius S. steht in dringendem Verdacht, ein Feuer am Freitag, 14.12.2018, in einem Mehrfamilienhaus an der […]

Mutmaßliches Räuberduo sitzt nach zwei Taten in Untersuchungshaft

Oktober 23, 2019Kommentare deaktiviert für Mutmaßliches Räuberduo sitzt nach zwei Taten in Untersuchungshaft

Zwei Männer im Alter von 22 und 34 Jahren stehen im Verdacht, am Sonntag, 20.10.2019, eine 24-Jährige in einer Bankfiliale in Hannover sowie einen Taxifahrer (55) in Langenhagen überfallen und sein Fahrzeug gestohlen zu haben. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei soll sich die erste Tat gegen 15.45 Uhr in einer Bankfiliale an der Vahrenwalder Straße […]

Polizei durchsucht Bordell in Misburg wegen Schleusung und Zwangsprostitution

Oktober 15, 2019Kommentare deaktiviert für Polizei durchsucht Bordell in Misburg wegen Schleusung und Zwangsprostitution

Beamtinnen und Beamte des Fachkommissariats für Milieudelikte haben am vergangenen Dienstag, 08.10.2019, ein Bordell an der Anderter Straße in Misburg wegen des Verdachts der Zwangsprostitution durchsucht. Einsatzkräfte haben in einem Versteck fünf illegal beschäftigte Prostituierte angetroffen. Umfangreiche Ermittlungen gingen der Durchsuchung voraus Nach bisherigen Erkenntnissen waren die Fahnder dem Betrieb durch umfangreiche Ermittlungen auf die […]

Automatensprengung am Bahnhof Sehnde kommt vor Gericht

September 5, 2019Kommentare deaktiviert für Automatensprengung am Bahnhof Sehnde kommt vor Gericht

Die 18. Große Strafkammer des Landgerichtes Hannover wird sich ab Freitag, 20.09.2019, 10.30 Uhr mit der Automatensprengung am Sehnder Bahnhof befassen. Für die Verhandlung gegen die vier Angeklagten hat das Gericht zunächst sechs Termine bis zum November 2019 angesetzt. Den Angeklagten wird von der Staatsanwaltschaft das Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion sowie gewerbsmäßiger Bandendiebstahl und Sachbeschädigung zur […]

33-Jähriger nach Körperverletzung und Freiheitsberaubung in Uetze festgenommen

September 5, 2019Kommentare deaktiviert für 33-Jähriger nach Körperverletzung und Freiheitsberaubung in Uetze festgenommen

Ein 33-Jähriger hat Dienstagnachmittag, 03.09.2019, seine Ex-Frau in einem Haus am Krätzer Winkel im Uetzer Ortsteil Krätze angegriffen und mit einem Messer schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft Hildesheim und Kriminalpolizei Hannover haben die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei soll der Mann seine 51-jährige Ex-Ehefrau aus bislang ungeklärter Ursache gegen […]

Razzia in der JVA Sehnde

September 3, 2019Kommentare deaktiviert für Razzia in der JVA Sehnde

Sonntagmorgen, 01.09.2019, gegen 6 Uhr war es mit der Ruhe am Schnedebruch in Sehnde, einer eher abgelegenen Seite der Stadt, vorbei. Zu diesem Zeitpunkt kamen SEK und Polizei der Anweisung der Staatsanwaltschaft Hannover nach und vollstrecken hier sowie an weiteren Orten bis gegen 15.30 Uhr zahlreiche Durchsuchungsbefehle. Der Vorwurf: Einschleusung von Drogen und Handys in […]

Strafverfolgungsbehörden zerschlagen bundesweite Bande von Online-Betrügern

April 27, 2019Kommentare deaktiviert für Strafverfolgungsbehörden zerschlagen bundesweite Bande von Online-Betrügern

Nach umfangreichen Ermittlungen zu einer überregional agierenden Gruppe von Online-Banking-Betrügern haben Spezialkräfte der Polizei am Donnerstag, 25.04.2019, im Rahmen eines von der Staatsanwaltschaft (StA) Verden geführten Ermittlungsverfahrens insgesamt 16 Wohn- und Geschäftsräume in Niedersachsen und sogar ein Gebäude in Österreich durchsucht. Drei Verdächtige sind dabei festgenommen und umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt worden. Seit Februar 2019 hatten […]

65-jähriger mutmaßlicher Brandsatzleger festgenommen

März 21, 2019Kommentare deaktiviert für 65-jähriger mutmaßlicher Brandsatzleger festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagmittag, 19.03.2019, einen 65 Jahre alten Mann verhaftet. Er steht im Verdacht, zwischen Dezember 2017 und Januar 2018 drei selbstgebaute Brandsätze im Finanzamt Hannover an der Göttinger Chaussee in Ricklingen platziert zu haben (SN berichteten). Intensive Ermittlungen hatten die Beamten auf die Spur des 65-Jährigen gebracht. Zwei der selbstgebauten Brandsätze waren […]

© 2019 Sehnde-News.