Kategorie durchsuchen »DGzRS«

Autopanne – doch statt ADAC kommen die Seenotretter

Juli 18, 2018Kommentare deaktiviert für Autopanne – doch statt ADAC kommen die Seenotretter

Eine Seenot-Rettung ganz besonderer Art haben die Männer der Station Schleswig der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Montag, 16.07.2018, absolvieren müssen: Sie haben mit ihrem Seenotrettungsboot „Walter Merz“ ein Auto abgeschleppt. Und das kam so: Zu einem Ausflug war ein Ehepaar mit seinem Wagen in die Schlei gefahren – und erlitt dort mit […]

Seenotretter retten Vater und Söhne mitten in der Nacht aus Lebensgefahr

Juli 16, 2018Kommentare deaktiviert für Seenotretter retten Vater und Söhne mitten in der Nacht aus Lebensgefahr

Die Seenotretter der Freiwilligenstation Fedderwardersiel in der Gemeinde Butjadingen haben in der Nacht am 13. Juli 2018 um 23.30 Uhr einen Vater mit seinen beiden Söhnen aus Lebensgefahr aus dem Watt gerettet. Kurz vor 23 Uhr hatte ein junger Mann mit seinen Freunden in der Nähe der Nordsee-Lagune Butjadingen Schreie im Watt gehört und die […]

Nachteinsatz für freiwillige Seenotretter aus Stralsund

Juli 13, 2018Kommentare deaktiviert für Nachteinsatz für freiwillige Seenotretter aus Stralsund

Zu einem gestrandeten Hausboot wurden die Seenotretter der Freiwilligenstation Stralsund der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) in der Nacht zu Mittwoch, 11. Juli 2018, gerufen. Das mit einem Elektroantrieb mit zwei Mal 14 PS ausgestattete, 15 Meter lange, und 20 Tonnen schwere Hausboot war in der Nacht in der Höhe der Ortschaft Silmenitz an […]

Zwölfjährigen Segler aus Seenot gerettet

Juni 28, 2018Kommentare deaktiviert für Zwölfjährigen Segler aus Seenot gerettet

Der reibungslosen Zusammenarbeit von Seenotrettern, Wasserschutzpolizei und Anglern verdankt ein Junge seine schnelle Rettung aus dem Strelasund. Der Zwölfjährige war nach dem Kentern eines Katamarans am Mittwochabend, 27. Juni, vor der Insel Dänholm in Seenot geraten. Die Freiwilligen-Besatzung des Seenotrettungsbootes „Hertha Jeep“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) brachte ihn schnell und sicher an […]

Seenotretter bergen Schwerverletzten auf Windparkschiff

Juni 11, 2018Kommentare deaktiviert für Seenotretter bergen Schwerverletzten auf Windparkschiff

Die Besatzung des Seenotrettungskreuzers „Vormann Jantzen“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) hat am Sonntag einen schwerverletzten Seemann von einem Windparkschiff geborgen und in den Hafen Sassnitz auf Rügen gebracht. Von dort wurde der Mann per Hubschrauber zur weiteren Versorgung ins Krankenhaus geflogen. Zunächst hatte ein auf Rügen stationierter Hubschrauber von Northern Helicopter, der […]

Starker Wassereinbruch: Seenotretter befreien zwei Segler aus gefährlicher Lage

Mai 28, 2018Kommentare deaktiviert für Starker Wassereinbruch: Seenotretter befreien zwei Segler aus gefährlicher Lage

Dramatische Situation auf der Nordsee westlich von Norderney: Vermutlich über ein Leck am Stevenrohr ist am Sonnabendnachmittag plötzlich in eine Segelyacht sehr viel Wasser eingedrungen. Mit Bordmitteln konnte die zweiköpfige Besatzung den Wassereinbruch nicht stoppen. Dies gelang erst den Seenotrettern der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) von Norderney. Außerdem war die Besatzung des Seenotrettungskreuzers […]

Erfolgreicher Testflug eines unbemannten Luftfahrtsystems für den Seenotfall

Mai 8, 2018Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Testflug eines unbemannten Luftfahrtsystems für den Seenotfall

Auf dem Flugplatz im niedersächsischen Rotenburg/Wümme hat die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) vor kurzem gemeinsam mit neun Partnern erfolgreich ein unbemanntes Luftfahrtsystem getestet. Der erste Probeflug ist Teil eines dreijährigen Forschungs- und Entwicklungsprojektes zum Einsatz automatischer unbemannter Starrflügelflugzeuge im Seenotfall. Ziel ist es, auf See unter erschwerten Einsatzbedingungen die Kommunikation zu verbessern und […]

Jetski-Fahrer sitzt 20 Stunden lang auf defektem Wassermotorrad

April 23, 2018Kommentare deaktiviert für Jetski-Fahrer sitzt 20 Stunden lang auf defektem Wassermotorrad

Ein Jetski-Fahrer hat eine unangenehme Nacht auf See verbracht. Rund 20 Stunden lang musste er auf seinem defekten Wassermotorrad ausharren. Sein Ausflug auf die Ostsee nahm am Sonnabendnachmittag an Bord des Seenotrettungskreuzers „Harro Koebke“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ein glückliches Ende. Der 33-jährige Insulaner war am Freitag gegen 17.40 Uhr am Strand […]

Autofähre auf Nordstrand leckgeschlagen

März 21, 2018Kommentare deaktiviert für Autofähre auf Nordstrand leckgeschlagen

Beim Anlegen im Hafen von Strucklahnungshörn auf Nordstrand hat die Autofähre „Insel Amrum“ am Sonnabendnachmittag starken Wassereinbruch erlitten. Die Seenotretter waren mit einer Tauchpumpe des Seenotrettungskreuzers „Eiswette“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) als erste Einsatzkräfte vor Ort. Passagiere, Besatzung und geladene Fahrzeuge der Fähre gelangten unversehrt an Land. Gegen 14.20 Uhr wollte die […]

Eislage an der Nordsee: Seenotretter helfen Fähre vor Amrum

März 5, 2018Kommentare deaktiviert für Eislage an der Nordsee: Seenotretter helfen Fähre vor Amrum

Im zu großen Teilen vereisten Wattenmeer an der Nordseeküste haben zwei Schiffe am Sonntag, 4. März, die Seenotretter zu Hilfe gerufen. Während ein Wachschiff zwischen Borkum und Juist von selbst wieder freikam, schleppte der Seenotrettungskreuzer „Ernst Meier-Hedde“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) vor Amrum eine Inselfähre in sicheres Fahrwasser. Gegen 10.10 Uhr meldete […]

© 2019 Sehnde-News.