Kategorie durchsuchen »DGzRS«

Angelboot gekentert – Seenotretter holen drei Menschen aus Lebensgefahr

November 3, 2020Kommentare deaktiviert für Angelboot gekentert – Seenotretter holen drei Menschen aus Lebensgefahr

Drei Angler verdanken ihr Leben den freiwilligen Seenotrettern aus Travemünde. Ihr Boot kenterte am Sonntagabend, 1. November 2020, vor dem Travemünder Kurstrand. Die Besatzung des Seenotrettungsbootes Hans Ingwersen der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) rettete die Männer stark unterkühlt aus der knapp 13 Grad Celsius kalten Ostsee. Hilferufe von See Gegen 19.15 Uhr hörte […]

Seenotretter und Feuerwehr befreien Alleinsegler aus Sperrketten des Eider-Sperrwerkes

September 16, 2020Kommentare deaktiviert für Seenotretter und Feuerwehr befreien Alleinsegler aus Sperrketten des Eider-Sperrwerkes

Mit vereinten Kräften haben die freiwilligen Seenotretter der Station Eiderdamm der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) und die Freiwillige Feuerwehr Wesselburen-Stadt in der Nacht zum Dienstag, 15. September 2020, einen Alleinsegler mit seiner Segelyacht aus den Sperrketten des Eider-Sperrwerkes befreit. Die Sperrwerk-Mitarbeiter nahmen eine Notschließung aller fünf Sielöffnungen vor. Der Segler war in akute […]

Mastbruch vor Borkum – DGzRS bringt vier Menschen in Sicherheit

August 22, 2020Kommentare deaktiviert für Mastbruch vor Borkum – DGzRS bringt vier Menschen in Sicherheit

Vier polnische Segler verdanken ihre Befreiung aus einer nächtlichen Notlage weit draußen auf der Nordsee den Seenotrettern der Station Borkum. In der Nacht zu Donnerstag, 20. August 2020, hatte ihre Segelyacht nördlich der Insel Mastbruch erlitten. Der Seenotrettungskreuzer „Hamburg“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) schleppte das manövrierunfähige Schiff und seine Besatzung in Sicherheit. […]

Seenotretter im Einsatz für manövrierunfähigen Muschelkutter

August 20, 2020Kommentare deaktiviert für Seenotretter im Einsatz für manövrierunfähigen Muschelkutter

Die Seenotretter sind am Mittwoch, 19. August 2020, einem Muschelkutter zu Hilfe gekommen. Der hatte südlich der Insel Langeoog einen technischen Defekt erlitten. Gleich zwei Einheiten der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) kamen dabei zum Einsatz: Seenotrettungskreuzer Eugen/Station Norderney sowie das Seenotrettungsboot Secretarius/Station Langeoog. Nach einer Stunde am Havaristen Während einer Fangfahrt auf den […]

Seenotretter schleppen Vermessungsschiff vor Sylt frei

August 20, 2020Kommentare deaktiviert für Seenotretter schleppen Vermessungsschiff vor Sylt frei

Mit Unterstützung der Seenotretter ist ein am Sylter Weststrand festgekommenes Vermessungsschiff am Mittwochmittag, 19. August 2020, wieder freigekommen. Der Havarist machte sich in Begleitung des Seenotrettungskreuzers Ernst Meier-Hedde der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) auf den Weg nach Husum. Oland auf Sylter Strand gesetzt Bereits am Dienstagnachmittag, 18. August 2020, gegen 13.45 Uhr hatte […]

Gekenterter Kajakfahrer vor Warnemünde von DGzRS gerettet

August 14, 2020Kommentare deaktiviert für Gekenterter Kajakfahrer vor Warnemünde von DGzRS gerettet

Vor Warnemünde haben die Seenotretter Donnerstagabend, 13. August 2020, einen Kajakfahrer aus Lebensgefahr gerettet. Der Mann war vor dem Hafen gekentert. Als die Rettungsmänner der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) ihn fanden, war er bereits gefährlich unterkühlt. Schwaches Signal löst Rettungseinsatz aus Ganz schwach kam um 19.19 Uhr bei den Seenotrettern ein „Mayday“ über […]

Sieben polnische Segler aus Rettungsinsel geborgen

August 13, 2020Kommentare deaktiviert für Sieben polnische Segler aus Rettungsinsel geborgen

Die Seenotretter der Station Cuxhaven der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) haben in der Nacht von Dienstag, 11.8., auf Mittwoch, 12.8.2020, sieben polnische Segler aus einer Rettungsinsel gerettet, nachdem ihre Segelyacht kurz zuvor gesunken war. Bei der Yacht handelte es sich um die ehemalige Admiral’s Cup Gewinnerin „Rubin“. Um kurz vor 23 Uhr am […]

Seenotretter retten 15-jährigen Kitesurfer vor Fehmarn aus Lebensgefahr

August 12, 2020Kommentare deaktiviert für Seenotretter retten 15-jährigen Kitesurfer vor Fehmarn aus Lebensgefahr

Die freiwilligen Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) von der Station Puttgarden haben Dienstag, 11. August 2020, einen jungen Kitesurfer aus Lebensgefahr gerettet. Nach Sturz nicht mehr aufs Brett zurück Der 15-jährige Urlauber aus der Tschechischen Republik war nach einem Sturz ins Wasser nicht mehr selbst aufs Board gekommen. Durch die starke Windströmung […]

Motorboot droht westlich von Rügen zu sinken

August 10, 2020Kommentare deaktiviert für Motorboot droht westlich von Rügen zu sinken

Mit einem großen Schreck sind zwei Wassersportler am Sonntag, 9. August 2020, westlich der Ostseeinsel Rügen davongekommen: Nach plötzlichem starken Wassereinbruch verhinderten die freiwilligen Seenotretter der Station Stralsund gemeinsam mit der Besatzung des Zollbootes „Bad Zwischenahn“ das Sinken ihres Motorbootes. Mit dem Seenotrettungsboot „Hertha Jeep“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) schleppten die Seenotretter […]

Neuer Seenotrettungskreuzer für Borkum und Tochterboot getauft

Juli 29, 2020Kommentare deaktiviert für Neuer Seenotrettungskreuzer für Borkum und Tochterboot getauft

Auf den Namen Hamburg hat Moderatorin und Reporterin Anke Harnack am Dienstag, 28. Juli 2020, in Bremen den jüngsten Seenotrettungskreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) getauft. Damit würdigt die DGzRS die Verbundenheit vieler Hamburger zu den Seenotrettern. Das moderne Spezialschiff ersetzt auf der Station Borkum seinen Vorgänger Alfried Krupp. Wie die gesamte Arbeit […]

© 2020 Sehnde-News.