Kategorie durchsuchen »Bundespolizei«

Schneller Fahndungserfolg nach Beutezug im Intercity Express in Hannover

Juni 24, 2020Kommentare deaktiviert für Schneller Fahndungserfolg nach Beutezug im Intercity Express in Hannover

Eine schnelle Festnahme gelang den Zivilfahndern der Bundespolizei in Hannover am Dienstagvormittag, 23.06.2020, im Hauptbahnhof Hannover. Ein wohnsitzloser 41-jähriger Mann ist nach einem Diebstahl im haltenden ICE noch im Hauptbahnhof Hannover gestellt worden. Eine Bahnmitarbeiterin meldete den Diebstahl ihres Tablets aus dem Bordbistro. Bei der Abfahrt des Zuges sah die Zugbegleiterin den Tatverdächtigen noch auf […]

Jugendliche greifen Polizisten an und versuchen Gefangenenbefreiung im Hauptbahnhof

Juni 22, 2020Kommentare deaktiviert für Jugendliche greifen Polizisten an und versuchen Gefangenenbefreiung im Hauptbahnhof

Zwei Kinder aus Seelze im Alter von zwölf Jahren hielten sich Freitagnachmittag, 19.06.2020, im Hauptbahnhof Hannover auf. Eine Jugendgruppe ging an diesen Kindern vorbei. Dabei spritzte ein Jugendlicher einem Zwölfjährigen eine unbekannte Flüssigkeit ins Auge. Das Kind verspürte ein Brennen im Auge und begab sich zur Bundespolizei. Nach der Erstversorgung wurde der Zwölfjährige vorsichtshalber ins […]

Flughafen Hannover offen: auch Festnahmen laufen wieder an

Juni 18, 2020Kommentare deaktiviert für Flughafen Hannover offen: auch Festnahmen laufen wieder an

Der hannoversche Flughafen ist wieder geöffnet – und die Reisenden kommen an und fliegen ab. Das ermöglicht auch wieder die grenzpolizeilichen Kontrollen von Reisenden nach und von fünf bis sieben Anflugzielen. Und so verbuchte die Bundespolizei an den Terminals gleich wieder zwei Fahndungserfolge. Die Bundespolizei nahm am Dienstag, 16.06.2020, gleich zwei Fluggäste aufgrund bestehender Haftbefehle […]

Gesuchter Häftling festgenommen – der will eine Dienstwaffe entreißen

Juni 15, 2020Kommentare deaktiviert für Gesuchter Häftling festgenommen – der will eine Dienstwaffe entreißen

Bundespolizisten verhafteten am Freitagmorgen, 12.06.2020, einen gesuchten Mann nach zwei gemeldeten Diebstählen im Hauptbahnhof Hannover. Bei dessen Überprüfung stellten die Beamten fest, dass nach dem 53-Jährigen gefahndet wurde. Der Mann aus Langenhagen verbüßt gerade eine Haftstrafe in der Justizvollzugsanstalt Wolfenbüttel wegen diverser Straftaten. Für die Dauer einer Krankenhausbehandlung wurde die Haft ausgesetzt. Der 53-Jährige hätte […]

Schneller Fahndungserfolg der Bundespolizei

Juni 10, 2020Kommentare deaktiviert für Schneller Fahndungserfolg der Bundespolizei

Eine Frau (61) aus Hamburg ist Montagabend, 08.06.2020, auf der Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof erschienen. Beim Einstieg in den Intercity Express Richtung Hamburg wurde ihr gerade ein Rucksack gestohlen. Darin befanden sich Schmuck und persönliche Gegenstände im Gesamtwert von rund 19 000 Euro. Den Diebstahl selbst hatte die Frau nicht bemerkt, so die Bundespolizei. […]

Mann versucht sexuelle Belästigung in der S-Bahn

Juni 8, 2020Kommentare deaktiviert für Mann versucht sexuelle Belästigung in der S-Bahn

Ein 33-jähriger Mann aus Lüneburg hat Sonnabendabend, 06.06.2020, versucht, zwei Mädchen im Alter von 15 und  16 Jahren in der S 7 zwischen Burgdorf und Hannover sexuell zu belästigen. Er starrte den Mädchen auf die Brüste und versuchte, ihnen Süßigkeiten aufzudrängen. Dann wollte er der 15-Jährigen an die Brüste fassen, so die Polizei. Das Mädchen […]

Zwei Verhaftungen im Hauptbahnhof Hannover

Mai 16, 2020Kommentare deaktiviert für Zwei Verhaftungen im Hauptbahnhof Hannover

Zwei Festnahmeerfolge meldet die Bundespolizei in Hannover. Dabei handelt es sich um einen von zwei mutmaßliche Taschendieben und eine gesuchte Frau. Vorerst nur einen der beiden mutmaßlichen Taschendiebe konnten die Zivilfahnder der Bundespolizei in Hannover festnehmen. Der gesuchte Hauptverdächtige ist aber bereits namhaft. Die beiden, deren Nationalität noch unklar ist, hatten eine 56-jährige Reisende um […]

Minderjährige ohne Fahrschein beleidigt Zugbegleiterin und Polizisten

Mai 3, 2020Kommentare deaktiviert für Minderjährige ohne Fahrschein beleidigt Zugbegleiterin und Polizisten

Ein 17-jähriges Mädchen aus Hildesheim ist in der Nacht von Freitag, 01.05.2020, auf Sonnabend, 02.05.2020, mit der S-Bahn ohne Fahrschein gefahren. Bei der Kontrolle machte die junge Frau auch noch falsche Angaben zur Person und wurde aggressiv. Dann beleidigte sie die 27-jährige Kontrolleurin, so die Polizei. Zur Einfahrt in den Hauptbahnhof Hannover waren Bundespolizisten gerufen […]

Mit Maske wär das nicht passiert

Mai 3, 2020Kommentare deaktiviert für Mit Maske wär das nicht passiert

In der vergangenen Nacht haben Bundespolizisten einen 24-jährigen Mann am Hauptbahnhof Hannover gestellt. Er hielt sich in einer Dreiergruppe auf, alle ohne Masken, so die Bundespolizei. Als die Beamten die Männer ansprechen wollten, flohen sie. Der 24-jährige Mann aus Eritrea wurde gestellt und überprüft. Der polizeibekannte Betäubungsmittelkonsument ist wegen zahlreicher Delikte und mit unterschiedlichen Identitäten […]

Mann sitzt betrunken auf der Bahnsteigkante – Bahnmitarbeiterin rettet sein Leben

April 20, 2020Kommentare deaktiviert für Mann sitzt betrunken auf der Bahnsteigkante – Bahnmitarbeiterin rettet sein Leben

Bereits am Freitagabend, 17.04.2020, hat eine couragierte 53-jährige Mitarbeiterin der Metronom-Eisenbahngesellschaft vermutlich das Leben eines behinderten 25-Jährigen gerettet. Die laut Polizei hilflose Person saß sturzbetrunken mit 2,91 Promille auf der Bahnsteigkante am Gleis 14 im Hauptbahnhof Hannover. Der geistig behinderte Mann aus Seelze verharrte in der Position, ohne sein Umfeld wahrzunehmen. Eine S-Bahn war schon […]

© 2020 Sehnde-News.