Kategorie durchsuchen »Humor«

Als Deutscher in den USA

Februar 7, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:   Lob der Dummheit Reloaded Aus gegebenem Anlass wiederhole ich an dieser Stelle einen Beitrag aus dem Jahr 2013. Darin geht es um menschliche Verhaltensweisen, die annehmen lassen, dass gewisse Amerikaner, na, sagen wir mal, anders sind, als die anderen Kinder. Und Sie haben es vielleicht bereits erraten, diese Leute sind wahlberechtigt. Ich werde meinen […]

Als Deutscher in den USA

Januar 19, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:  Am Rande des Wahnsinns Es wird immer lustiger. Oder sagen wir mal besser, man weiß schon gar nicht mehr, wo man sich noch verstecken soll. Freitag wird der neue Präsident vereidigt und je näher das Datum rückt, desto größer wird die Anzahl derer, die Donald Trump nicht nur nicht als „ihren Präsidenten“ ansehen, sondern […]

Als Deutscher in den USA

Januar 11, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:  Das neue Jahr ist da – in Tennessee Meine Frau drehte sich von ihrem Keramikthermometer auf dem Balkon zu mir und seufzte. „Zwanzig Grad plus, ist das zu glauben? Wir haben Januar! Ich ruf‘ den Gouverneur an.“ Das macht sie immer, wenn sie mit einem unlösbaren Problem konfrontiert wird. Irgendwie ja doch irgendwie obrigkeitsgläubig. […]

Paketzusteller leben gefährlich

Januar 9, 2017Kommentare deaktiviert für Paketzusteller leben gefährlich

Dass Hunde aus unerfindlichen Gründen etwas gegen Paketzusteller haben, ist allseits bekannt. Dass aber Menschen auch etwas gegen die Boten der Post haben, ist dagegen bislang eher ungewöhnlich. Doch genau das erfuhr ein Paketbote in Salzgitter am Freitag gegen 8.30 Uhr, als er ein Paket bei einem Nachbarn abgeben wollte, da der eigentliche Empfänger nicht […]

Als Deutscher in den USA

Januar 3, 2017Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:   Prosit Neujahr Tja, nun ist es soweit, 2016 haut in den Sack. Na, endlich, höre ich Sie sagen. Mal ehrlich: Würden Sie noch einen einzigen toten Rock – oder Filmstar ertragen? Einen einzigen jener idiotischen Facebook-Kommentare zum Thema Politik, die eine Bildungsferne signalisieren, die in etwa der Entfernung zwischen Erde und Mars entspricht? Reichsbürger, […]

Als Deutscher in den USA

November 30, 2016Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:  Zahnlos Mein linker Vorderreifen sah nicht so gut aus. Er hatte zwar noch Luft, aber irgendwo hingen bereits die Drähte raus, was bedeutete, dass ich mal wieder zum „Reifen-Palast“ musste, wo sie, wie Sie, liebe Leserinnen und Leser, vielleicht bereits erraten haben, Autoreifen zu Discount-Preisen verscherbeln. Woher diese Reifen eigentlich kommen, verliert sich etwas […]

Als Deutscher in den USA

November 29, 2016Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:  Der lange Schatten von Halloween Das Jahr nähert sich mit Riesenschritten seinem Ende und bald werden wir wieder auf dem Sofa sitzen, uns gegenseitig ungläubig ansehen und uns fragen, was der ganze Quatsch sollte. Wir hier haben dann einen neuen Präsidenten, oder eine Präsidentin, und werden, glaubt man den politischen Bloggern und Tweetern, entweder […]

Als Deutscher in den USA

November 25, 2016Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:   Der Untergang Also, ich muss mich erstmal bei Ihnen entschuldigen. Ich habe mich seit dem letzten Mal etwas rar gemacht, aber das hatte natürlich auch einen Grund. Oh, nein, nein, die Miete ist bezahlt. Strom auch. Wir müssen uns nicht mehr in der Buschreihe hinter dem Haus verstecken. Alles gut soweit. Ich wollte vielmehr […]

Straßenumbenennung ohne Ratsbeschluss – ist das möglich?

November 23, 2016Kommentare deaktiviert für Straßenumbenennung ohne Ratsbeschluss – ist das möglich?

Bislang ging es in Sehnde ja durchaus ruhig, gelassen und übereinstimmend zu, wenn es um die Benennung und Umbenennung von Straßen ging. So hat der Ortsrat Sehnde entschieden, die Namen der Straßen für das Neubaugebiet zwischen Schacht II und Friedhof sollen „Kleines Öhr“ und „Vor der Ohe“ sein – und das wurde so angenommen. Bisher […]

Als Deutscher in den USA

Oktober 15, 2016Kommentare deaktiviert für Als Deutscher in den USA

Heute:  Lieblingsgeschichte SEHNDE-NEWS.DE. Eigentlich wollte ich Ihnen ja mal wieder tiefsinnige politische Analysen aus der Welt des amerikanischen Wahlkampfes präsentieren, aber dann habe ich im Fernsehen eine Sendung gesehen, in der ein Komiker Trump-Anhänger auf einem Konvent irgendwo in Ohio zu ihrem Idol, seinem Gegner Obama und zu allgemeinen Politik-Topics befragt hat. Das hatte natürlich […]

© 2019 Sehnde-News.