Weihnachtsbaum im Rathaus wird geschmückt

2. Dezember 2017 @

Seit Jahren ist es Tradition: Das Weihnachtsbaumschmücken durch Kinder aus Sehnder Kitas zusammen mit Bürgermeister, Ortsbürgermeister oder Mitarbeitern der Stadtverwaltung. Vor fünf Jahren war dieses Schmücken aus Witterungsgründen und wegen der Haltbarkeit der Kinderarbeiten über vier Vorweihnachtswochen ins Foyer des Rathauses verlegt worden.

Mit Hilfe der Erwachsenen ging es auch in den Baumgipfel – Foto: Stadt Sehnde

Dieses Jahr fand das Schmücken gestern um 10 Uhr in der Eingangshalle des Rathauses statt. Auch in diesem Jahr war wieder eine Kindertagesstätten fleißig für den Rathaus-Weihnachtsbaum tätig gewesen. Die kleinen Kunstwerke aus der Kita Ladeholzstraße in Sehnde wurden pünktlich vor dem 1. Advent an den Weihnachtsbaum gehängt. Mit Sternen, Kugeln, Engeln und bunten Stoffscheiben schmückten die Kinder mit Feuereifer die Tanne im Foyer des Rathauses. Dort wird der festliche Baum die Besucher in den Tagen bis Weihnachten erfreuen und sie daran erinnern, das nicht nur Hektik das Leben prägen sollte.

Auch der große Weihnachtsbaum vor dem Rathaus ist inzwischen mit Hilfe der Sehnder Feuerwehr aufgestellt worden.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.